68/Köpfe/Essay: Kopfball

Findige Köpfe heben sich aus der Masse, indem sie Farbe in den Einheitsbrei der Gesellschaft bringen, Ideen verwirklichen, die andere nicht einmal im Traum in Betracht zogen, und Sinnvolles mit Nützlichem verbinden. Sie beachten das Einfache kaum und setzen sogleich zum Kopfball an. Man könnte auch sagen, sie bringen die Menschheit weiter, und jene, die ihre grundsätzlich...mehr

60/Unentwegt/Essay: Unentwegt auf der Suche nach spannenden Geschichten

Cornelia Stahl

Unentwegt auf der Suche nach spannenden Geschichten

Wenn ich ein Essay zu einem bestimmten Thema schreibe, mache ich mich zuerst auf die Suche nach Indikatoren zum Thema und nach geeigneten Literaturhinweisen. Bin dann stundenlang im Internet, surfe von einer Seite zur nächsten, und von der nächsten zur übernächsten usw. Dann kann es passieren, dass ich abschweife,...mehr

57/konkrete Poesie/Essay: Gaby Gappmayr: Das Geheimnis des Raumes

Gaby Gappmayr

Das Geheimnis des Raumes - Zur poésie spatiale
von Ilse und Pierre Garnier von Gaby Gappmayr Aug. 2014

Eine gerade horizontale Linie durchquert den Horizont. Sie ist unterbrochen. Darunter steht „das Wort und’“. Dies ist ein Gedicht von Pierre Garnier aus den Poèmes géométriques von 1986. Dieses kleine Wort ‚und’, was bedeutet es? Worauf bezieht...mehr