Holz / etcetera 65 / Oktober 2016

Liebe Leserinnen, Liebe Leser!

Holz ist ein breitgefächertes Thema. Verwendbar als Baustoff,
Werkstück oder Skulptur, erlebbar im Wald oder Garten, in der
Allee oder im Dickicht, benutzbar als Schuh, Boot, Badekabine,
Steg oder Brücke … Der Holzweg, ist Aufbringungsweg und
führt meist nicht weit und die Holzmaske zeigt auch so wenig
wie möglich.
Somit ist Holz positiv gesehen, Rohstoff im eigentlichen,
materiellen Sinn - auch für Gedankengänge - oder eben
das Gegenteil: die Abwesenheit, der Mangel, die Fehlleitung.

Ich wünsche Ihnen viele interessante Entdeckungen beim
Lesen und Durchstöbern dieses Heftes!

Ihre Eva Riebler-Übleis

TIPP: Coverbild anklicken und online durchblättern.

Nachtrag:

Fortsetzung von Seite 48 „etcetera 65 Holz” Waidmannsheil von Jörn Birkholz


Inhalt:

Editorial
03 Vorwort/Impressum

Heftkünstler
04 Gotthard Obholzer

Interviews
06 Wolfgang Kühn
10 Andreas Priesching

Essay
12 Wolfgang und Florian Mayer König: Gedichte und
   Erzählungen aus Holz – Die poetik des holzes

Berichte
16 Stefan Balkenhol: Den Holzweg verlassen!
18 All I need is jazz! Int. Jazzfestival Saalfelden
20 Jazz im Hof, 16. - 18. Aug. 2016 St.P

Prosa
21 Dine Petrik: Auf dem Holzweg
22 Mario Vötsch: Unter uns
24 Peter Schwendele: Stallleben
26 Stefan Reiser: Warum mein Freund Alexander das Funkhaus verkauft
27 Doris Kloimstein: Dünnbrettbohrer
32 Kovanda Nicole: Waldrauschen
35 Marco Frohberger: Symptome
38 Falk Andreas Funke: Der Ofen
43 neutro: Splitter
44 Renate Katzer: Die Türe
48 Jörn Birkholz: Waidmannsheil (Auszug)
50 Susanne Klinger: Mein Vater, der Holzarbeiter
51 Gerhard Benigni: Und die Säge, die hat Zähne...
53 Heinz Zitta: Der Resonanzboden

Lyrik
08 Wolfgang Kühn: WOIDVIERTLER u.a.
28 Wolfgang Mayer König: Aus gutem Holz
30 Said: furchtsame götzen
30 Bernadette Sarman: Das Fleisch der Erde
31 Alexander Estis : Einheit, Wärme
31 Klaus Roth: nacht, am dorfrand
33 Andreas Schumacher: Reinholds Gewalttaten
33 Eli S. Solaris: E/INGEHOLZTES ZELT u.a.
46 Jan-Eike Hornauer: Moritat vom kaputten Holzbalken,
   Logischer Verdacht, Glücklicher Zufall
47 Brigitta Höpler: Das Holzbrett, aus den Flammen gefallen
47 Daniel Grummt: Stirnholz

Vereinsleben
54 Schreibwerkstätte im Schloss Drosendorf

Rezensionen
65 Manfred Chobot: Doktor Mord & Das Killerphantom. Minikrimis
65 Jan-Eike Hornauer: Das Objekt ist beschädigt.
   Zumeist komische Gedichte aus einer brüchigen Welt
65 Max Porter: Trauer ist das Ding mit Federn
66 A. Kötzing/R.Schenk (Hg): Verbotene Utopie
Die SED, die DEFA und das 11.Plenum
66 Gerhard Loibelsberger: Der Henker von Wien
66 Richard Wall: Achill. Verse vom Rande Europas
67 tomer gardi: broken german
67 Susanne Scholl: Warten auf Gianni
67 Barbara Neuwirth: Charin Cross Station London

 
Page 1 of 44