LitGes

Die Literarische Gesellschaft St. Pölten (LitGes) dient der Förderung von Literatur im Raume St. Pölten und Umgebung. Zugleich ist die LitGes aber auch eine Schnittstelle zwischen den lokalen Stadtstimmen und dem deutschsprachigen literarischen Schaffen im "Rest der Welt"; eine zuverlässige regionale Anlegestelle im übernationalen künstlerischen Diskurs.
 


Die nächsten etcetera Ausgaben:

Nr. 67 DRACHE
Vom Weibsteufel zum Papierdrachen, vom Hl. Georg bis zumSiegfried …
Einsendeschluss 15.12.16
Red. j. Schmid, E. Riebler-Übleis
 
Nr. 68 KÖPFE
Ich seh ich seh, was du nicht … - oder vom Dank anwürdige Köpfe.
Einsendeschluss 15.3.17
Red. Doris Kloimstein, E. Riegler-Übleis
 
Nr. 69 LitARENA VIII
Jugendbewerb f. Literaten unter 27 Einreichbed. siehe LitArena
Einsendeschluss 15.6.17
Red. Cornelia Stahl & Jury


LitGes Schreibwerkstätte im Schloss Drosendorf
Montag, 7. bis Freitag, 11.8.2017, Beginn:13 Uhr.
Leitung Eva Riebler, Anmeldung unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it