etcetera - Literatur und so weiter

etcetera ist die vierteljährlich erscheinende gedruckte Visitenkarte St. Pöltens.
Die Literaturzeitschrift der LitGes ist seit 1998 die Nachfolgezeitschrift des Limes.
NewcomerInnen neben international bekannten LiteratInnen, aber auch bildenden KünstlerInnen neben FilmemacherInnen und Musik-Schaffenden sorgen für die Ausgestaltung der Themenhefte in Inhalt und Präsentation.
Auch Sie sind eingeladen mitzumachen!

Textzusendungen:
Essays, Prosa und Lyrikbeiträge zum Thema
in der Länge von max. 5 Seiten, 1,5 zeilig, Arial 12 pt.
Kurzbiografie von max. 4 Zeilen
Postanschrift
in einem einzigen Worddokument an die Redaktion mit dem Betreff etcetera + Thema.
Die Themen der jeweiligen etcetera-Ausgaben sind im Menu etcetera Vorschau nachzulesen.

Wir bitten um Verständnis:
es werden ausschließlich digitalisierte Zusendungen angenommen.

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it