Einreichung etcetera

Essays, Prosa und Lyrikbeiträge zum Thema in der Länge von max. 5 Seiten, 1,5 zeilig, Arial 12 pt. Kurzbiografie von max. 5 Zeilen, Postanschrift in einem einzigen Worddokument an die Redaktion bzw. mittels diesem Einreichungsformular mit dem Betreff etcetera + Thema. Die Themen der jeweiligen etcetera-Ausgaben sind im Menu etcetera Vorschau nachzulesen. Wir bitten um Verständnis: es werden ausschließlich unveröffentlichte, digitalisierte Zusendungen angenommen.

2 bis 4 Texte werden außerdem auf der Homepage veröffentlicht.