Nächster Termin

Donnerstag, 28. Februar 2019 - 0:15

Heft 75 PRÄSENTATION

Präsentation der Zeitschrift PARADIES im Stadtmuseum mit Egyd Gstättner aus Klagenfurt als Lesenden und

Eva Bakalar als Heftkünstlerin, vorgestellt von MuseumsDir. Carl Aigner.

An der Posaune/Trompete mit Tönen aus dem Paradies Ferdinand Marton aus Kapelln. durch das Heft führt Eva Riebler.

Buffet und Eintritt frei!

Die Literarische Gesellschaft St. Pölten (LitGes) dient der Förderung von Literatur im Raume St. Pölten und Umgebung. Zugleich ist die LitGes aber auch eine Schnittstelle zwischen den lokalen Stadtstimmen und dem deutschsprachigen literarischen Schaffen im "Rest der Welt"; eine zuverlässige regionale Anlegestelle im übernationalen künstlerischen Diskurs.