63/Alles Theater/Bericht: Landespreisträger 2015

Bereits seit 55 Jahren vergibt das Land Niederösterreich Kulturpreise in unterschiedlichen Sparten, seither wurden bereits über 1.000 Preise gezählt. Stets wählt eine fachkundige unabhängige Jury die Preisträgerinnen und Preisträger aus den zahlreichen Einsendungen aus und der ORF stellt diese mit kurzen Videos dem Publikum vor. Heuer wurden je ein Würdigungspreis und zwei Anerkennungspreise in acht Sparten – Bildende Kunst, Literatur,...mehr

63/Alles Theater/Bericht: Hermann Nitsch und das o.m. Theater

Der 1938 geborene österreichische Künstler Hermann Nitsch, Vertreter des Wiener Aktionismus, hat sich insbesondere mit seiner Aktionskunst, einen Namen gemacht. Seine visionären Werke bewegen sich zwischen Malerei und Theater. Das Münchner Museum Villa Stuck hat dem Ausnahmekünstler eine Ausstellung gewidmet, in deren Fokus das o.m. Theater,  das Orgien Mysterien Theater, steht. Bericht von Cornelia Stahl.

Ziel der Ausstellung, die...mehr

63/Alles Theater/Bericht: Friedrich Cerha Musiker und Maler

SEQUENZ & POLYVALENZ
im forum frohner, Minoritenplatz 4, 3504 Krems/Stein 14.2. – 28.3.2016 Di-So 11-17 Uhr

Bei der Eröffnung der Ausstellung war Eva Riebler-Übleis für die LitGes präsent.

Zum 90. Geburtstag des bekannten Musikers Cerha wurde in Kooperation mit dem Archiv der Zeitgenossen - Sammlung künstlerischer Vor- und Nachlässe an der Donau- Universität Krems -...mehr