74/Körper.Teile/Lyrik: Daniela Chana: Drei Gedichte

Wir trafen einander im selben Fischnetz

Am Morgen fand sich die Begehrte in einem Fischnetz
Und sie benannte alles in sich, das wehtat, nach dir
Sie strampelte, weil sie wusste:
Der nächste Schluck vom Wein hat nur
Auf dem Weg zur Betrunkenheit einen Nutzen
Aber ist sinnlos am nächsten Morgen
Und ihre Uhr war...mehr

Osttor der Burg Frankenstein

75/Paradies/Thomas Fröhlich: PARADIES

Nachdem
alle Gespräche gesprochen
die Bleistifte weggelegt
das Flimmern der Bildschirme beseitigt
die Fenstergläser gehärtet
die Straßen gereinigt
und
die Schornsteine versiegelt
waren

während
alle in bequemen Sesseln saßen
an die weiße Decke blickten
in ihren Händen Trockenfrüchte bargen
gleichmäßig atmeten
ihre Augenlider nie geschlossen hielten
...mehr

63/Alles Theater/Lyrik: Thomas Schafferer: Theater, Herbst, Frau, u.a

theater, herbst, frau

fahre mit dem fahrrad durch scherbenglas

unsere lippen berühren sich nicht, doch

unsere hände, trinke alkohol gegen die

verkühlung, beende einen vollkommen

politischen film auf meine weise, höre der

dichterin zu, doch schlafe ein, weiß ihren

namen vorher schon nicht mehr, langweile

mich im theater, dem schauspiel fehlt

...mehr