80 / Scham/Charme / Gesrpäch mich Max: Katharina Orlowska

Max raucht mal eine. Wir sprechen über den Titel des Buches – und mir wird schnell klar, dass das Thema dieses Druckwerks noch mehr Tiefe haben wird, als die vorigen. Es soll keine Ansammlung retrospektiver Geschichten und Erlebnisse, kein aufgestautes Sammelsurium von Vergangenem werden. Es wird ein Buch, das Max pur präsentiert – so habe ich das Gefühl. Ich für... mehr...

© Katharina Orlowska

78 / LitArenaIX / Heftkünstler: Peter Münster

Das Gepräch mit Peter Münster führte Gerhard Axmann, der mit ihm an der Graphischen Lehr-und Versuchsanstalt in den sechziger Jahren die Schulbank gedrückt hatte!

Lieber Peter wir kennen uns seit mehr als fünfzig Jahren, als wir gemeinsam die Graphische Lehr und Versuchsanstalt besuchten. Hat diese Zeit und diese Schule für Dich auch Einfluss auf dein weiteres Leben genommen?
Sicher,... mehr...

© Peter Münster

76-77/Stern/Unstern/Heftkünstlerin/Joanna Gleich

Liebe Joanna, Du malst seit Jahren abstrakt, meist auf Leinwand oder Papier/Karton/...
Gemalt habe ich immer. Abstrakt deit dem Eintritt in die Akademie. Da kann ich mein Maltemperanent ausleben!

 

Wann war dieser, Dein, abstrakte Malstil der Innbegriff des Neuen, des Andersartigen?
Als ich nach Österreich 1979 kam, war hier die Trennung zwischen Abstrakten und Phantastischen Realisten sehr groß. Eine... mehr...